Geb. 1944 in Flensburg

Helma Wolff bezeichnet sich selbst als Quereinsteigerin in ein künstlerisches Berufsleben.

Als Ausgleich zu ihrem kaufmännischen Berufsalltag machte sie Mitte der 90er Jahre erste Gehversuche in der Malerei. Sehr schnell wächst aus den Versuchen eine Leidenschaft, die sie bis heute nicht wieder losgelassen hat.

Seit 2001 arbeitet die Künstlerin als freischaffende Malerin. Schon immer üben Häfen und das Meer eine starke Anziehungskraft auf Helma Wolff aus. Viele Male hat sie den Hamburger Hafen in einer Barkasse durchquert und dessen Vielschichtigkeit erlebt.

Ihre Bilder entstehen im Zusammenspiel von Intuition und Komposition. Helma Wolff bevorzugt in ihrem Gestaltungskonzept eine vielschichtig angelegte Mischtechnik. Sie wählt bewusst Acryl als Malmittel, um aufgrund des schnellen Trocknungsprozesses ihrer spontanen Malweise gerecht zu werden. Durch die Verwendung von Spachtelmasse, Sand und Papier sowie der intensiven Bearbeitung der Bildoberfläche
entstehen allmählich die Kompositionen, die das Gesehene in ihrem Sinne abbilden.

Die Malereien der Künstlerin Helma Wolff haben zu überregional beachteten Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden und Schweden geführt.

Acryl auf Leinwand
Bildgröße 30 x 40 cm

Acrl auf Leinwand
Bildgröße 50 x 70 cm

Acryl auf Leinwand
Bildgröße 70 x 100 cm

Acryl auf Leinwand
Bildgröße 80 x 120 cm

Acryl auf Leinwand
Bildgröße 80 x 100 cm

Acryl auf Leinwand
Bildgröße 30 x 40 cm

Das war eine kleine Auswahl unserer Bilder von diesem Künstler.
Lassen Sie sich begeistern.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch