Thomas Aeffner

Thomas Aeffner wurde 1953 in Wietzen, einem Dorf in Niedersachsen geboren. Er studierte von 1974 bis 1979 in Essen Kunst und Germanistik. 1982 bestand er das zweite Staatsexamen für das Lehramt an der Sekundarstufe II.

Er ging den Weg des freien künstlerischen Arbeitens, um das, was er fühlt, erlebt und erträumt in neue Zeichen umzusetzen.

Nachdem er sich über Jahre intensiv mit der grafischen Technik der Radierung beschäftigt hat, bevorzugt er inzwischen die Malerei auf Leinwand mit Acrylfarben, eine Technik, die seinem Wunsch nach spontaner Malweise und kräftigem Farbausdruck entspricht. Seine Themen findet er meist in der Natur, wobei er bevorzugt die Dynamik des Lebendigen darstellt.

Neben seinen freien Arbeiten, die weltweit in Galerien vertreten sind, ist Thomas Aeffner auch international als Portraitmaler bekannt.

Seit 1979 nimmt er regelmäßig an Ausstellungen und Kunstmessen (z.B.: Basel, Birmingham, Dortmund, Frankfurt, Gent, Las Vegas, New York, Rotterdam, Utrecht) im In- und Ausland teil. Seine Arbeiten befinden sich in privatem und öffentlichem Besitz.

Übersicht

Gemälde von Thomas Aeffner im Detail

weiblicher Akt
Acryl auf Leinwand
Thomas Aeffner
weiblicher Akt

weiblicher Akt I

weiblicher Akt II
Acryl auf Leinwand
Thomas Aeffner
weiblicher Akt II

weiblicher Akt II

Mohnblueten
Acryl auf Leinwand
Thomas Aeffner
Mohnblueten

Mohnblüten

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein:

error: Das Copyright liegt beim Künstler. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.